Jagdhunde


Jagdhundeobfrau

 

 

 

Karlen Chantal

Reichenbach 181X

3763 Därstetten

 

079 340 27 49

Stellvertretung Hundeobman

 

 

 

Reber Kurt

Allmendstrasse 35

3714 Wengi bei Frutigen

 

079 210 30 73

 

 

 

 


Jagdhunde

Gemäss JaDV, Art. 7, Abs 1b muss jeder Hundeführer, der seinen Hund auf der Jagd einsetzen will, innerhalb der drei ersten Lebensjahre seines Hundes, mit ihm gemeinsam eine Gehorsam-Prüfung erfolgreich absolvieren. 
In unserem Verein werden Jagdhunde und ihre Führer bei der Hundeausbildung durch erfahrene Hundeführer unterstützt und begleitet. Dabei wird der Schwerpunkt bei jedem Gespann individuell gesetzt. Während der Vorbereitung für die Gehorsam-Prüfung oder im Anschluss daran werden jene Gespanne, welche Interesse daran haben, in die Schweissarbeit eingeführt und auf eine mögliche Prüfung vorbereitet. Auch andere jagdliche Fähigkeiten, wie Apportieren und Vorstehen werden nach Wunsch gefördert.

Winterhündelä

Es besteht aktuell die Möglichkeit, mit ihrem Jagdhund an einem "Winterhündelä" teilzunehmen.

Falls bei ihnen Interesse besteht, gemeinsam mit der Hundeobfrau Chantal Karlen und weiteren Hundeführer auch durch den Winter hindurch diverse Übungen mit ihrem Jagdhund durchzuführen, melden sie sich für weitere Infos.

 

Kontakt: 079 340 27 49


Download
Jagdhunde Kursdaten JVNST 2022
Jagdhunde Programm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 132.4 KB
Download
Anmeldung Jagdhundeausbildung
Anmeldung Jagdhundeausbildung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 118.2 KB